Energiebalancierung

ist eine Energieheilbehandlung zur tiefen körperlichen und psychischen Regeneration.

Für wieder freien Energiefluss, zum Auftanken und baden im SEIN.

Die Sprache der Energie ist sehr stark: wir können den energetischen Zustand von anderen Lebewesen und der Materie fühlen. Bei meinen Energiebalancierungen, gehe ich mit den feinstofflichen Energien meiner/s Klientin/en in Kontakt, und ich sehe und fühle das Energiefeld des Menschen, und lasse mich führen.

Hierbei liegst oder sitzt du bequem. Zumeist beginne ich mit einer kurzen von mir gesprochenen Reise durch den Körper zur Entspannung.

Ich empfange Impulse nach denen ich arbeite. Durch den Kontakt zu inneren Energien, Bildern und Lichtwellen, können sich tiefgreifende Transformationsprozesse ereignen.

Hierbei findet die Energie ihren Weg ganz alleine, genau da wo sie benötigt wird.

Oft liegen meine Hände dabei auf den Schultern, an den Füßen oder am Kopf. (Auf Wunsch auch ohne Berührung).

Energie, die bislang durch vergangene Geschehnisse gebunden war, kann sich entladen und neue frische Energie fließt.

Dadurch kommen wir in eine tiefere Harmonie mit unserem Körper.

Wir fühlen uns wieder sicherer und mehr verbunden mit unseren ureigenen Kräften und unserer Intuition.

Je mehr wir die feinstofflichen Energien in Balance bringen, umso leichter stellen sich wieder natürliche Lebensfreude, verspielte Heiterkeit, Neugier, Inspiration und Gelassenheit ein, um offen mit den Veränderungen des Lebens mitfließen zu können.

Es tut einfach gut, uns als Mensch mit Körper, Nervensystem und subtilen Energien in tiefe Übereinstimmung mit unserem SEIN zu bringen, uns im SEIN zu verwurzeln.