Lichtgitterarbeit

Die Lichtgitterenergiearbeit ist eine multidimensionale Heiltechnik, die von dem irischen Heiler Damien Wynne entwickelt wurde.
www.damien-wynne.de

Es ist eine sehr wirkungsvolle Energiearbeit, die wie ein umfassender Reinigungsprozess erlebt wird.

Gemeinsam verbinden wir uns direkt mit unseren Herzen, der Erde und der göttlichen Quelle. Es entsteht ein Raum, in dem diese bestimmten Heilenergien und Frequenzen für Sie und Ihr Anliegen jetzt zur Verfügung stehen.

Es können geistige und emotionale Blockaden, schwere Energien, Ängste, Depressionen, manipulative Programme, alte Traumata etc. die in unserem Zellgedächtnis gespeichert sind, und uns jetzt aufhalten und nicht mehr dienlich sind, aus dem gesamten System des Menschen gelöst werden.

Lichtgitterarbeit hilft diese Themen zu klären, die Sie während Ihres bisherigen Lebens nicht sehen oder fühlen wollten oder konnten. Und macht ein Sehen und Annehmen der Lektionen leichter.

Dieses geschieht immer nur so weit, wie es der Mensch im Einklang mit seinem höheren Selbst erlaubt.

Durch Aktivierung der ursprünglichen Zellinformationen kommt es zu einer Schwingungserhöhung, die unsere ursprüngliche Verbindung in Harmonie mit dem Universellen erweckt.

Dadurch fällt es uns leichter, im Jetzt zu leben. Unsere wahre Natur wird gestärkt und hilft uns, vertrauensvoll aus unserem Herzen heraus zu sprechen und zu handeln. Wir fühlen stärker unser Zuhause-Sein hier im Körper auf der Erde.

Das Immunsystem wird gestärkt und die Vitalität wird erfrischt. Freies Fließen der Lebensenergie, innere Schönheit und Freude zeigen sich.

Unser ureigenes Potential wird sichtbar und vieles mehr.